Lisa.blue by


Wind Struktureller Faktor CsCd

Erhalten Sie jetzt den Strukturfaktor Ihres Gebäudes mit Lisa.blue!

Wofür wird der Strukturfaktor CsCd verwendet?

The structural factor takes into account the absence of pressures simultaneity to the surface of the construction and of vibration of the structure caused by the turbulence.

Die Berechnung von cscd basiert auf den Gebäudedimensionen, dem Standort und den den Geländerkategorien.

Ein genehmigter Mindestwert von cscd = 0,85 ist in Anhang D angegeben.

Normative Verweise und nationale Auswahlen

EN 1991-1-4 §6.3.1 - Detailliertes Verfahren für den Strukturfaktor cscd
EN 1991-1-4 Anhang B - Verfahren 1 zur Bestimmung des Strukturfaktors cscd

In Frankreich (NF EN 1991-1-4/NA Abschnitt 6.3.1 (1) ANMERKUNG 3):
Das zu verwendende Verfahren ist das in Anhang B beschriebene Verfahren 1. Anhang B ist normativ; Anhang C ist nicht gültig.

In Belgien (NBN EN 1991-1-4 ANB §6.3.1 (1) ANMERKUNG 3):
Das in Anhang B empfohlene Verfahren 1 zur Berechnung des cscd ist normativ.

In Großbritannien (BS EN 1991-1-4 NA.2.21):
Das in BS EN 1991-1-4:2005 Anhang B empfohlene Verfahren sollte angewendet werden.

Building's fundamental frequency n1,x

An approched value of the structure's fundamental frequency can be calculated from:

Turbulence intensity Iv(zs)

This is the standard deviation of wind turbulence divided by the average wind speed. It gives a mesure of the wind in the form of gusts. The recommended calculation procedure is given in EN1991-1-4 4.4(1) and the national annexes.

Background factor B2

This coefficient reflects the lack of pressure correlation on the construction. The recommended calculation procedure is given in EN1991-1-4 B.2(2) and the national annexes:

mit:

Resonance response factor R2

This coefficient reflects the effect of turbulence in resonance with the considered vibration mode of the building. The recommended calculation procedure is given in EN1991-1-4 B.2(5) and the national annexes:

mit:

Peak factor kp

This factor is the ratio of the maximum value of the fluctuating part of the response to its standard deviation. The recommended calculation procedure is given in EN1991-1-4 B.2(3) and the national annexes:

mit:

Struktureller Faktor cscd

Das empfohlene Berechnungsverfahren ist in EN1991-1-4 6.3.1(1) und den nationalen Anhängen angegeben:

Rechtliche Hinweise und Nutzungsbedingungen - © Copyright - Work4cad - Kontaktieren Sie uns
Nutzungsbedingungen - © © - Work4cad - Kontakt